New Swiss Cuisine ist eine gemeinsame Initiative von Valser und marmite, die 2015 lanciert wurde. Ziel ist es, mit verschiedenen Mitteln das kulinarische Image der Schweiz zu stärken und es mit Überzeugung nach aussen zu tragen. Dazu gehört neben der Förderung von grossen Kochtalenten auch das Aufspüren von kreativen, mutigen und leidenschaftlichen Produzentinnen und Produzenten, die in jeder Ausgabe der Zeitschrift marmite vorgestellt werden.

In Kooperation mit:

Logo BergweltenLogo marmite

Valser Map

New Swiss Cuisine Entdecke die Neue Schweizer Küche

Valser inspiriert Köche und Produzenten in allen Regionen, die neue, echte, frische, einzigartige Schweiz zu entdecken. Unterstützt von Valser interpretieren die grössten Schweizer Kochtalente unsere Traditionen modern und raffiniert und überraschen mit völlig neuen Kreationen.
Karte Schweiz
Valser Map

New Swiss Cuisine Luftiger Liebstöckelcake mit Gruyère und Speck

Hauptspeise für 4 Personen / einfach / 40 min.

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Msp. Salz
  • Pfeffer
  • ½ Bd. Liebstöckel
  • Grün einer Fenchelknolle
  • 100 ml Rapsöl
  • 125 ml Bergmilch
  • 100 g Gruyère AOP
  • 150 g Speckwürfel

Zubereitung

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. In einer Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Eier, Salz und Pfeffer beifügen. Liebstöckel fein hacken und dazugeben. Fenchelgrün ebenfalls fein hacken und beifügen. Masse mit einem Schwingbesen verquirlen. Schritt für Schritt Rapsöl und Bergmilch beifügen. Gruyère raffeln und beifügen. ohne Fett kurz in einer Bratpfanne anbraten und ebenfalls zugeben. Den Teig gut vermischen und in eine ungefettete Cakeform geben. Ca. 40 Min. backen.

Mit einem kräftigen oder bitteren Mischsalat servieren.