New Swiss Cuisine ist eine gemeinsame Initiative von Valser und marmite, die 2015 lanciert wurde. Ziel ist es, mit verschiedenen Mitteln das kulinarische Image der Schweiz zu stärken und es mit Überzeugung nach aussen zu tragen. Dazu gehört neben der Förderung von grossen Kochtalenten auch das Aufspüren von kreativen, mutigen und leidenschaftlichen Produzentinnen und Produzenten, die in jeder Ausgabe der Zeitschrift marmite vorgestellt werden.

In Kooperation mit:

Logo BergweltenLogo marmite

Valser Map

New Swiss Cuisine Entdecke die Neue Schweizer Küche

Valser inspiriert Köche und Produzenten in allen Regionen, die neue, echte, frische, einzigartige Schweiz zu entdecken. Unterstützt von Valser interpretieren die grössten Schweizer Kochtalente unsere Traditionen modern und raffiniert und überraschen mit völlig neuen Kreationen.
Karte Schweiz
Valser Map

New Swiss Cuisine Charta zur Neuen Schweizer Küche

Förderung von Geschmack und Herkunft

Wir fördern und zelebrieren die Herkunft des Geschmackes. Der reine und authentische Geschmack der Schweiz findet sich in den exzellenten Zutaten aus heimischen Böden, Wäldern, Seen und dem Jura- und Alpengebiet. Herkunft wird mit allen Sinnen erlebt und jedes Produkt hat seine einzigartige Geschichte und Sprache; Herkunft verbindet. Wir arbeiten mitwechselnden Jahreszeiten und erschaffen so einen unverwechselbaren Reiz und eine enorme Varietät. Unsere Tischkultur wird bunter dank den frisch geernteten Produkten aus unserem Garten. Qualität kennt keine Grenzen, darum interessieren wir uns generell für exzellente und fair gehandelte Produkte.Wir fördern Ursprungsnähe und suchen die ausserordentliche Qualität: Wennimmer möglich finden wir diese in der Schweiz und ihren vielfältigen Kantonen.

  1. Förderung von Geschmack und Herkunft
  2. Bewahrung des Handwerkes
  3. Suche nach Inspiration
  4. Wahrgenommene Verantwortung
  5. Repräsentation der Identität
  6. Ehrlichkeit durch Authentizität