PlantBottle™

Best of Swiss Gastro

Wir präsentieren: PlantBottle™

Die PlantBottle™ Flasche ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg zur Verpackung der Zukunft.

Die PlantBottle™ Flasche ist eine wiederverwertbare PET Getränkeflasche,  die zum Teil aus Pflanzenmaterial hergestellt ist. Die PlantBottle™  Flasche funktioniert genauso, sieht genauso aus und lässt sich genauso leicht rezyklieren wie eine herkömmliche PET Plastikflasche, schont aber Ressourcen.

Bei Valser Silence wird wieder verwertetes PET mit den Vorteilen von PlantBottle™ kombiniert. Der Anteil pflanzlichen Ursprungs unterscheidet sich deshalb je Gebindegrösse.

PET-Kunststoff besteht zu 30% aus MEG (Monoethylenglykol) und zu 70% aus PTA (gereinigte Terephthalsäure). Technisch ist es heute erst möglich, die 30% MEG auf pflanzlicher Basis herzustellen. Die restlichen 70% PTA können derzeit technisch noch nicht auf pflanzlicher Basis hergestellt werden. Aber wir arbeiten dran.

Was bedeutet das auf dem Valser Silence 750ml Label kommunizierte PlantBottle™ Logo?

Die PlantBottle™ Flasche ist die erste vollständig recyklierbare PET-Getränkeflasche, die bis zu 30% pflanzlichen Urspurngs ist (Zuckerrohr-Ethanol aus Brasilien). Die anderen 70% sind traditionellen Ursprungs (rohölbasiert). PlantBottle™ ist eine geschützte Marke von The Coca-Cola Company. Wichtig: es gibt keinen Unterschied in der Haltbarkeit, im Gewicht, der Zusammensetzung oder des Aussehens gegenüber herkömmlichen PET-Flaschen.

Wie unterscheidet sich die PlantBottle™  von einer herkömmlichen PET Flasche?

Die PlantBottle™ funktioniert genauso, sieht genauso aus und lässt sich genauso leicht recyklieren wie herkömmliche PET-Flaschen,besteht aber zu 30% aus nachwachsenden Ressourcen. 2011 wurde diese bahnbrechende Innovation mit dem Edison Award für das beste neue Produkt in der Kategorie “Nachhaltige Verpackung” ausgezeichnet.

Beeinträchtigt der Zuckerrohranbau für die PlantBottle™ Flasche den Lebensmittel-Anbau?

Nein. Mit der Ausweitung des Zuckerrohranbaus in Brasilien kam es nicht zu einer Abnahme der Lebensmittelproduktion. Der zusätzliche Zuckerrohranbau findet mehrheitlich auf ungenutzten Agrar-Flächen statt und führt daher nicht zur Verdrängung anderer Nutzpflanzen.

Warum sagen wir «bis zu 30%» pflanzlich?

PET-Kunststoff besteht zu 30% aus MEG (Monoethylenglykol) und zu 70% aus PTA (gereinigte Terephthalsäure). Technisch ist es heute erst möglich, die 30% MEG auf pflanzlicher Basis herzustellen. Die restlichen 70% PTA können derzeit technisch noch nicht auf pflanzlicher Basis hergestellt werden. Aber wir arbeiten dran.

Wann und wo wurde die PlantBottle™ Flasche erstmals eingesetzt?

Coca-Cola setzt die PlantBottle™ seit 2009 weltweit in neun globalen Märkten (Brasilien, Kanada, Chile, Dänemark, Japan, Mexiko, Norwegen, Schweden und den USA) für mehrere TCCC-Marken ein. Seither kommen jährlich neue Märkte hinzu.

Auf welchen Marken und Packungen wird PlantBottle™ in der Schweiz eingesetzt?

Die erste Packung auf dem Schweizer Markt, die aus Plant-PET besteht, ist die im Mai 2014 lancierte Valser Silence 750 ml PET. Weiter wird PlantBottleTM für die Valser Silence 500ml und 1.5L PET Flasche verwendet. Die Verwendung für weitere Artikel ist derzeit noch in Abklärung. PlantBottle™ ist eine geschützte Marke der The Coca-Cola Company und wird von Valser in Lizenz genutzt.