Neue Schweizer Küche

Swiss Cuisine

Die Neue Schweizer Küche ist eine Bewegung, die sowohl Produzenten als auch Köche und Köchinnen dazu animieren will, die neue, echte, frische, einzigartige Schweiz zu entdecken und zu kochen. Ein Fokus liegt auf der Zusammenarbeit von Köchen und Produzenten und wie diese verbessert werden kann.

In bisher zwei ausgebuchten Symposien zur Zukunft der Schweizer Kochkunst wurde das Profil der Schweizer Küche diskutiert und wie diese besser vermarktet werden kann. Mit dabei waren Sterneköche wie Sven Wassmer, Fabian Fuchs, Albi von Felten oder Andreas Caminada, mit denen die Charta zur Neuen Schweizer Küche diskutiert wurde. Weitere spannende Inputs kamen von Dominik Flammer, Andreas Fleischlin, Carlo Clopath und Josef Zisyadis. Ebenso kooperieren wir mit Torfi Johannesson (Nordic Council of Ministers) und Michael Bom Frøst (Direktor Nordic Food Lab), welche uns aufzeigten, wie sie vor über 10 Jahren die Nordische Küche neu positioniert haben und was sich in ihrer Esskultur bewegt hat seither.

Mittlerweile wird das Manifest von bereits mehr als 50 Branchenvertretern und Organisationen mitgetragen. Unterstützt von Valser als Hauptsponsor beleben die besten Schweizer Jungköche die Neue Schweizer Küche, indem sie für ihre Rezeptkreation die Traditionen der Schweizer Küche neu, modern und raffiniert zu interpretieren, und sie typisch und doch völlig überraschend schweizerisch umzusetzen. Die Köche sind wichtige Botschafter für die Schweiz im In- und Ausland. Und wir verstehen Valser weltweit als Botschafter für natürliches Mineralwasser aus den Schweizer Alpen.

Die Zusammenarbeit resultierte in einer Charta mit 6 Punkten, welche Werte die Neue Schweizer Küche repräsentieren. Themen umfassen Geschmack, Handwerk, Inspiration, Verantwortung, Identität und Authentizität.

Die Werte der Neuen Schweizer Küche sind:

Swiss Cuisine

Förderung von Geschmack und Herkunft

Wir fördern und zelebrieren die Herkunft des Geschmackes. Der reine und authentische Geschmack der Schweiz findet sich in den exzellenten Zutaten aus heimischen Böden, Wäldern, Seen und dem Jura- und Alpengebiet. Herkunft wird mit allen Sinnen erlebt und jedes Produkt hat seine einzigartige Geschichte und Sprache; Herkunft verbindet. Wir arbeiten mit wechselnden Jahreszeiten und erschaffen so einen unverwechselbaren Reiz und eine enorme Varietät. Unsere Tischkultur wird bunter dank den frisch geernteten Produkten aus unserem Garten. Qualität kennt keine Grenzen, darum interessieren wir uns generell für exzellente und fair gehandelte Produkte. Wir fördern Ursprungsnähe und suchen die ausserordentliche Qualität: Wenn immer möglich finden wir diese in der Schweiz und ihren vielfältigen Kantonen.

Swiss Cuisine

Bewahrung des Handwerkes

Durch die Kombination der besten Zutaten und wahrem, selbstbewusstem Handwerk erreichen und sichern wir dauerhaft höchste Qualität. Exzellenz verlangt nach Wissen und Können. Wir respektieren und bewahren jahrhundertealte Traditionen und Techniken für die künftigen Generationen und sind gleichzeitig offen für Neuerungen und Innovation. Es ist selbstverständlich, dass die gute Herstellungspraxis und die Hygieneanforderungen dabei unsere Basis bilden.

Swiss Cuisine

Suche nach Inspiration

Unsere Motivation ist echt. Unser Antrieb ist das Bestreben jeden Tag die beste Version unser selbst zu sein. Wir wagen Risiken, experimentieren mit neuen Möglichkeiten und sind offen für Einflüsse von Aussen. Wir verstehen, dass ein Wachstum nur gemeinsam möglich ist – eine Zusammenarbeit durch die ganze gastronomische Wertschöpfungskette hindurch, vom Produzenten bis zum Koch. Wenn unsere Produzenten, Händler, Köche und Gastgeber wachsen, dann profitieren wir alle und erhöhen dadurch den Genussfaktor unserer Gäste. Ein Besuch in der Schweiz wird so zu einem nachhaltigen, inspirierenden kulinarischen Erlebnis, dass man weitererzählt. Die Schweiz ist eine kulinarisch hochstehende Destination, die inspiriert.

Swiss Cuisine

Wahrgenommene Verantwortung

  • Wir respektieren und fördern Produzenten, die Qualität und die Geschichte ihrer Produkte.
  • Wir gewichten die Saison höher als die Nachfrage.
  • Wir sind uns unserer gegenseitigen Abhängigkeiten bewusst und fördern die Zusammenarbeit.
  • Wir sind uns unserer sozio-kulturellen Aufgabe bewusst.
  • Wir handeln nachhaltig und nehmen Bezug auf Mensch und Ort.
  • Wir fördern genussvolle Ernährung und einen vernünftigen Konsum.
  • Wir respektieren das Tierwohl.
  • Wir halten Transportwege kurz.
  • Wir respektieren unsere Umwelt.
  • Wir nehmen Rücksicht auf die Ressourcen der Natur.
  • Wir geben und nehmen uns Zeit.
  • Wir deklarieren unser Angebot transparent.
  • Wir wollen im Besonderen den alpinen Lebensraum erhalten, indem möglichst viel Wertschöpfung in der Region bleibt.
Swiss Cuisine

Repräsentation der Identität

Die allgemeingültigen Werte der Schweiz verpflichten uns zu höchster Qualität, Zuverlässigkeit und Präzision. Unser Erfolg fusst auf der Vielfalt einheimischer Produkte, die jedes für sich ihren Herkunftsort wiederspiegeln. Was uns auch künftig definiert, formt und verbindet ist unser kulinarisches Erbe. Kompromisslos erhalten und erneuern wir. Der vertraute Geschmack von Heimat ist unsere Identität und unser Anker in einer sich verändernden Welt.

Swiss Cuisine

Ehrlichkeit durch Authentizität 

Durch unsere Handlungen möchten wir dauerhaft Vertrauen und Glaubwürdigkeit erlangen. Unsere Arbeit ist authentisch. Die verwendeten Produkte sind natürliche, unverfälschte und wahre materia pima.