Mineralisierung

Mineralisierung

Um gesund funktionieren zu können, braucht der Körper Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Mineralwässer wie Valser enthalten, wie der Name es sagt, ebensolche Mineralstoffe. Aufgrund seiner einzigartig geschützten Lage im hintersten Valsertal, fernab von Autobahnen, Industrien und intensiver Landwirtschaft, ist Valser ausserdem frei von unerwünschten Nitraten.

Ein Mineralwasser definiert sich über seinen charakteristischen Mineraliengehalt. Dieser hängt vom Aufbau der regionalen Gesteinsschichten und von der Verweildauer des Wassers darin ab. Je nach Menge der enthaltenen Mineralien unterteilt man Mineralwässer in verschiedene Kategorien:

Valser Classic/Naturelle aus der St. Petersquelle: hoch mineralisiert

Die hohe Mineraliseriung von Wässern mit mehr als 1500 mg/l lässt sich geschmacklich in der Regel feststellen, insbesondere bei den Varianten ohne Kohlensäure. Valser Classic und Naturelle aus der St. Petersquelle zählen zu dieser Kategorie. Valser Classic/Naturelle sind jedoch nicht nur hoch mineralisiert, sondern weisen gleichzeitig eine einzigartige vorteilhafte Mineralienzusammensetzung auf: reich an wertvollem Calcium und Magnesium, enthält es gleichzeitig fast kein Natrium (ein Hauptbestandteil von Kochsalz), was Valser für die natriumarme Ernährung geeignet macht.

Valser Silence aus der St. Paulsquelle: gering mineralisiert

Wässer mit geringem Mineraliengehalt (weniger als 500 mg/l) sind eher neutral im Geschmack. In diese Kategorie gehört das neue Valser Silence aus der St. Paulsquelle. Es ist ebenfalls natriumarm und nitratfrei und somit ideal für eine natürliche, salzreduzierte Ernährung. Dank dieser Eigenschaften in Kombination mit dem geringen Mineraliengehalt, insbesondere Sulfat, ist Valser Silence ausdrücklich geeignet für die Zubereitung von Babynahrung.

St. Petersquelle - Valser Classic/Naturelle

Summe gelöster Bestandteile

1826 mg/l

Kationen

mg/l

Natrium

10.5

Kalium

1.4

Magnesium

52.9

Calcium

418.0

Anionen

mg/l

Fluorid

0.6

Chlorid

2.2

Iodid

0.02

Nitrat

<0.3

Hydrogencarbonat

360.0

Sulfat

941.0

Hydrogenphosphat

0.03

Hydrogenarsenat

<0.0005

Undissoziierte Bestandteile

mg/l

m-Kieselsäure

25.6

Gelöste Gase

mg/l

Sauerstoff

1.9

Schwefelwasserstoff

n.n. *

Kohlendioxid Valser Classic

ca. 5000

Weitere Bestimmungen

mg/l

Nitrit

<0.005

Physikalische Daten

 

Wassertemperatur

30° C

Leitfähigkeit bei 20°C

1920 μs/cm


Amtlich anerkannte Analyse vom 4.1.2011, Institut Fresenius, Taunusstein
* n.n. nicht nachweissbar

St. Paulsquelle - Valser Silence

Summe gelöster Bestandteile

220 mg/l

Kationen

mg/l

Natrium

0.3

Kalium

0.2

Magnesium

1.4

Calcium

51.3

Anionen

mg/l

Fluorid

<0.02

Chlorid

<1.0

Iodid

<0.005

Nitrat

1.8

Hydrogencarbonat

153.0

Sulfat

8.5

Hydrogenphosphat

<0.04

Hydrogenarsenat

<0.001

Undissoziierte Bestandteile

mg/l

m-Kieselsäure

3.06

Gelöste Gase

mg/l

Sauerstoff

9.96

Schwefelwasserstoff

<0.005

  

Weitere Bestimmungen

mg/l

Nitrit

<0.005

Physikalische Daten

 

Wassertemperatur

4.8° C

Leitfähigkeit bei 20°C

254 μs/cm


Amtlich anerkannte Analyse vom 5.1.2010, Institut Fresenius, Taunusstein